';

FußreflexMassage

„Padabhyanga - Ayurvedische Fußmassage“

„Padabhyanga – Ayurvedische Fußmassage mit Marmapunkten, Kaash & Reflexzonen

Padabhyanga bezeichnet die Fußmassage im Ayurveda. Eine wohltuende und entspannte Behandlung, bei der die Füße und Beine massiert werden. Die Füße haben in der indischen Tradition einen hohen Stellenwert – den mit ihnen stehen wir in Kontakt zur Erde.

Die ayurvedische Fußmassage hat eine sehr lange Tradition. So heißt es bereits in der alten Ayurveda Schrift „Charaka Samhita“: „Indem man die Füße mit Öl oder Ghee massiert, werden Rauheit, Steifigkeit, Trockenheit, Müdigkeit und Taubheit sofort beseitigt; Zartheit, Stärke und Festigkeit der Füße werden gefördert.“
– Charaka Samhita, Sutrasthana 5, 90-92

Bei dieser Massage werden neben den Füßen auch die Beine bis oberhalb der Knie behandelt und die Marma-Punkte (Vitalpunkte) gezielt zur Verstärkung der positiven Wirkungen eingesetzt.
Durch die Stimulation der Marmapunkte sowie Reflexzonenpunkte lösen sich Blockaden und die Lebensenergie (Piana) kann wieder frei fließen.

Eine Ayurveda-Fußmassage wirkt nicht nur entspannend, sondern gleichzeitig auch anregend und hilft dabei, die Selbstheilungskräfte des Körpers in Gang zu setzen. Die Padabhyanga kann den allgemeinen Gesundheitszustand verbessern und unter anderem folgende Beschwerden lindern:

  • Schlafstörungen
  • Innere Unruhe
  • Nervosität
  • Muskelverspannungen
  • Sehstörungen
  • Schmerzüberempfindlichkeit
  • Reduzierung von Wassereinlagerungen
  • Pflege trockener, rissiger und rauer Füße

Abgerundet wird die Massage mit einer Kaash Schale.
Kaash – Ein besonderes Metall
Der Kreislauf wird angeregt und das im Kaash enthaltende Kupfer unterstützt die den Stoffwechsel anregende und entschlackende Wirkung der Massage

Termine nach Vereinbarung in Ruhpolding oder Teisendorf möglich

Preise

FußreflexMassage
60 Minuten
60 / €
5er Karte mit jeweils 60 Minuten 250€
    TERMIN BUCHEN
    Geschenkgutschein
    dekorativ und personalisiert